"Eidgenoss"


26 Aug
26Aug

Der 21 jährige Lario Kramer holt sich als erster Schwinger des Vereins das begehrte Eichenlaug in Zug. Nachdem er bereits als 17-jähriger vor 3 Jahren in Estavayer 8 Gänge bestreiten konnte, kröhnte er sich nicht unerwartet mit dem Kranz. 

Der 17-jährige Sandro Balimann konnte ebenfalls überzeugen. Er konnte am Sonntag noch mitmachen, musste am Mittag aber unter die Dusche. Dorian Kramer gewann zwar den ersten Gang, trotzdem reichte es nicht zum Ausstich. Sven Hofer konnte bei seiner ersten Teilnahme am Eidgenössischen ebenfalls nicht reüssieren und musste am Sonntag seinen Kollegen von der Tribüne aus zusehen.

Gratulation an Lario Kramer  zum Kranz und den anderen zu ihren Leistungen am ESAF Zug.

Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.